Anbau und Ernte
Menu
0
0

VILLIGER und der Tabak

Anbau und Ernte

0
0

Anbau

Ein Gramm Tabaksamen wird auf dem internationalen Markt teurer gehandelt als ein Gramm Gold. Doch die Tabakpflanze ist nicht nur ein wert-, sondern auch ein anspruchsvolles Gewächs: Sie fühlt sich nur wohl, wenn ihr ungeteilte Aufmerksamkeit und sorgfältige Pflege zuteil wird. Ihre großen Blätter entwickeln sich am besten in einem tropisch feuchtwarmen Klima. Zigarrentabak, der als Umblatt oder Einlage verwendet wird, gedeiht unter freiem Himmel. Die Deckblätter jedoch erhalten ihre Ebenmäßigkeit und weiche Geschmeidigkeit durch den geschützten Anbau unter Stoffplanen. 

0
0

Ernte

Während der gesamten Anbauzeit, die - vom Samenkorn bis zur Ernte - etwa 16 Wochen dauert, überprüft der Tabakpflanzer jede einzelne Pflanze ungefähr 150 Mal. Dann wird der Tabak Blatt für Blatt von Hand geerntet. Das Abernten der Tabakpflanze erfolgt von unten nach oben, im Abstand von jeweils mehreren Tagen, so dass auch die jüngeren Blätter voll ausreifen können. Auf diese Weise dauert es bis zu 30 Tage, bis eine Pflanze vollständig abgeerntet ist.