Page 22 - Villiger_Imagebroschuere_2016_CH
P. 22

22 VILLIGER HEUTE
VILLIGER – Die Standorte
VILLIGER gehört heute zu den führenden Cigarren- und Cigarillo-Herstellern in Europa mit einer Produktionskapa- zität von rund 1,5 Milliarden Stück p.a., die nicht nur pro- duziert, sondern auch abgesetzt werden. Die Produktion ist auf vier Werke konzentriert: im Stammhaus in Pfeffikon (Luzern), Schweiz, in Waldshut-Tiengen (Baden-Württem- berg), in Bünde (Westfalen), Deutschland und in Ngoro/ Mojokerto, Indonesien. Im indonesischen Werk auf der Insel Java werden die Deckblätter für die gesamte Produktion aufbereitet.
Ein Partner-Unternehmen in der Dominikanischen Republik, die Firma ABAM in Santo Domingo, fabriziert für VILLIGER ein Sortiment von Handmade Longfiller Premium Cigarren. Weitere Premium Cigarren werden aus Nicaragua und Honduras importiert.
Mit der im Jahr 2013 neu gegründeten CHARUTOS TOBAJARA LTDA. im Staat Bahia, Brasilien, ist VILLIGER erstmals mit einer eigenen Manufaktur in der «Königsklasse» der handgerollten Premium Cigarren vertreten. Mit dem im Jahr 2014 unter der Marke TOBAJARA lancierten Sortiment von Cigarren und Cigarillos, hergestellt aus 100% brasilia- nischen Tabaken, schliesst VILLIGER eine Marktlücke.
Eigene Vertriebsgesellschaften unterhält VILLIGER in Frankreich (VILLIGER FRANCE SÀRL in Paris) und in USA (VILLIGER NORTH AMERICA INC.).
Alle diese Unternehmen sind in der VILLIGER SÖHNE HOLDING AG in Pfeffikon (Schweiz) gebündelt. Alleininhaber der VILLIGER SÖHNE HOLDING AG (gegründet 1996) ist Heinrich Villiger.
Standort Waldshut-Tiengen / Deutschland


































































































   20   21   22   23   24