Page 30 - Villiger_Imagebroschuere_2016_CH
P. 30

30 VILLIGER CIGARS
CLASSIC CIGARS
Bei den CLASSIC CIGARS handelt es sich um grössere Cigarren mit einem sogenannten «Rundkopf», der entwe- der vom Raucher abgeschnitten werden muss oder bereits werksseitig gekerbt oder gebohrt ist. Das Letztere ist bei unseren Cigarren bereits der Fall: sie sind «rauchfertig» und ersparen dem Raucher die Suche nach einem pas- senden Abschneider oder Bohrer. Diese Fabrikate werden maschinell in Europa hergestellt unter Verwendung der- selben Tabake wie bei den traditionellen Produkten. Diese sind selbstredend preisgünstiger als die importierten HANDMADE PREMIUM CIGARS, bieten jedoch ebenso einen ungeschmälerten Rauchgenuss.
Unter der Verantwortung von Kaspar Villiger entsteht in den 80er Jahren eine neue Linie von maschinell hergestellten Kopfcigarren: die VILLIGER PREMIUM No 1, No 3 und No 7.
Die Cigarren dieser innovativen Serie sind hochwertige Produkte, für die Tabake bester Anbaugebiete aus subtropi- schen Ländern verwendet werden. Diese Linie erfreut sich grosser Beliebtheit, insbesondere auch in unseren Export- Märkten.
Das Sortiment dieses Segments wird mit den im Jahr 2012 lancierten farbigen VILLIGER TUBES abgerundet. Eine trendige Linie in vier unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.


































































































   28   29   30   31   32