NICHT OHNE MEINE ROLL’S

Die 85 mm langen Shortfiller gibt es seit 1987 und werden seither in Deutschland hergestellt. Sie sind vor allem als „American Blend Zigarillo“ bekannt. Besonders auffallend an den kleinen ROLL’S Exclusive Red ist ihr heller Filter, findet auch Herr Kreiser. Das dunkle, aus Ecuador stammende Naturdeckblatt liefert dabei perfekten Kontrast zum Filter und macht das Aussehen jedes einzelnen Zigarillos perfekt. Mit diesem charakterreichen Erscheinungsbild hebt sich unser Zigarillo von den anderen Produkten in den Regalen ab. Natürlich gehört zum Aussehen auch die auffallend rote Packung, die ebenfalls alle Blicke auf sich zieht.

Nachdem Herr Kreiser alle Zigarillos des VILLIGER Sortiments getestet hat, konnten vor allem  die ROLL’S Exclusive Red seinen Ansprüchen gerecht werden.

Die Filterzigarillos gehören nicht zu den aromatisierten Zigarillos. Sie haben ein ausgeprägtes Tabakaroma mit einem kräftigen und vollmundigen Geschmack, der durch Einlagen von Burley und Virginia entsteht. Ihr Aroma wird durch den Filter verfeinert und erzeugt dadurch ein sehr angenehmes Raucherlebnis. Im Vergleich zu Zigarillos mit Aromastoffen liegt der Schwerpunkt der ROLL’S Exclusive Red darin, den Raucher mit einem ausgewogenen Geschmack von natürlichem Tabak zu begeistern.

Auch in der XL Packung mit 23 Filterzigarillos überzeugt unsere ROLL’S Exclusive Red mit einem unschlagbaren Preisleistungsverhältnis. Und auch in der großen Packung haben die Filterzigarillos in jeder Hand- und Hosentasche Platz, was sie zu einem ständigen Begleiter macht, wie auch bei Herrn Kreiser.

„Die perfekte Alternative zur Zigarre“, findet er. Sollte also eine Zigarre in Ihrem Alltag zeitlich gerade keinen Platz finden, greifen Sie zu unseren ROLL‘S Exclusive Red, um nicht auf einen leckeren Tabakgenuss verzichten müssen.

Zurück