THERE’S SOMETHING TO CELEBRATE!

Diese Zigarre trägt den VILLIGER-Doppelring, was sie unverkennbar als Teil der VILLIGER-Markenfamilie auszeichnet. In den klassischen Farben rot, schwarz und golden wirken die Zigarren der VILLIGER CELEBRATION noch glanzvoller. Perfekt abgerundet erhalten Sie zehn Handmade Premium Zigarren in einer schicken lackschwarzen Holzkiste im edlen Design.

„Die VILLIGER CELEBRATION ist nichts für zwischendurch“, meint Herr Kohler. Dafür ist sie sicherlich zu einzigartig, da können wir Ihm nur zustimmen. Deutlich wird dies schon bei der Herkunft der Tabake, die sind nämlich nicht bekannt. Herr Villiger behält dieses kleine aber feine Geheimnis für sich und beweist damit,  was für ein Goldstück Sie hier bekommen.

Diese Zigarre punktet vor allem mit ihrer feinen Rauchnote und ist von Anfang bis Ende angenehm zu rauchen. Ihr leicht nussiger Geschmack passt bestens in die noch etwas winterliche Zeit im Januar. Herr Kohler erzählt zudem, dass sich die VILLIGER CELEBRATION im mittleren Segment der Rauchstärke bewegt. Ihre Aromen sind sehr ausgewogen und füllen den ganzen Mund mit ihrer leichten Mischung.

Gerade für Zigarreneinsteiger wäre die VILLIGER CELEBRATION eine geeignete erste Zigarre, meint Herr Kohle wie viele andere Mitarbeiter auch. Von Zugwiederstand ist kaum etwas zu spüren, nur die Rauchdauer von bis zu 60 Minuten könnte für Unerfahrene etwas zu lange sein.

Haben Sie sich schon Vorsätze für das kommende Jahr 2016 vorgenommen? Wie wäre es mit einem empfehlenswerten Genussvorsatz?  Dafür eignet sich die VILLIGER CELEBRATION  am besten.

Zünden Sie sich abends nach dem Essen, wenn es Ihnen rundum gut geht, eine VILLIGER CELEBRATION an. „Auf meinem Sitzplatz“ mit einem „The Dalmore Cigar Malt“ Whisky  in der Hand, so geniesst Herr Kohler sie am liebsten. Laut Ihm ist die Zigarre das „Plus zum Wohlfühlmoment“.

Starten Sie mit unserem VILLIGER Zigarrentipp und der richtigen Zigarre in das neue Jahr 2016.

Zurück